Stormfall Age of War Deutsch

Stormfall Age of War logo







Stormfall: Age of War

MMO-Genre: Kostenlose MMORPG-Strategie
Plattformverfügbarkeit: Webbrowser
Entwickelt durch: Plarium

Im Auftrag von Lord Oberon, müsst ihr das Übel, das sich in den Ländern von Darkshine breitmacht, bezwingen und dazu eure eigene Festung errichten, um euren Feinden den Krieg zu erklären. Sucht euch Verbündete, um gegen jene rivalisierenden Lords vorzugehen, die um das kämpfen, was von Stormfalls gefallenem Reich übrig ist. Das Land befindet sich im Krieg und die Leute rufen nach einem Helden, es liegt also an euch, Anspruch auf den Thron zu erheben und dem Land durch Diplomatie und Eroberung wieder Frieden zu bringen.

Stormfall ist ein kostenlos spielbares Strategie-MMO, das nach einer kurzen Anmeldung über die offizielle Website direkt im Internetbrowser gespielt werden kann. Die Spieler müssen ihre eigene bescheidene Burg ausbauen und erweitern, um gegen die verschiedenen Bedrohungen anzukämpfen, die sie in der Welt erwarten, angefangen bei raffinierten computergesteuerten Feinden bis zu aggressiven, kompetitiven realen Spielern, die sich eure Ländereien und Ressourcen einverleiben wollen. Mit Strategie, Taktik und Diplomatie kämpfen die Spieler ständig um ihr eigenes Überleben und um das der Bevölkerung, die sie geschworen haben zu beschützen.

Die Spieler müssen diese Aufgabe nicht allein angehen, während es über all Rivalen und Aggressoren gibt, kann man ebenso diplomatische Beziehungen zu anderen Lords knüpfen, um Handel zu treiben, Verteidigungspakte zu schließen und auch länger anhaltende offizielle Bündnisse über das Ligasystem einzugehen. Zwar kann euch die Liga mehr Schutz in der eingeschworenen Allianz mit anderen Spielern und ihren Armeen bieten, aber rivalisierende Ligen werden zweifellos versuchen, eure Vorherrschsaft herauszufordern und euch den Krieg erklären. Dieser kompetitive und PvP-fokussierte Aspekt des Spiels bietet erfolgreichen Ligen Errungenschaften und Boni, wenn sie sich hervortun und als die Besten beweisen.

Um in dieser feindseligen Welt eine Chance zu haben, muss sich jeder Spieler auf dem Ausbau seines Reiches konzentrieren und zunächst mit seiner Burg beginnen. Jedes Gebäude, das innerhalb der Burgmauern errichtet werden kann, erfüllt einen speziellen Zweck, der vom Sammeln von Ressourcen bis zur Bereitstellung neuer militärischer Einheiten reicht.

Um ihre Armeen aufzubauen und zu unterhalten, müssen die Spieler ihre Ressourcen sorgfältig verwalten und den Verbrauch von Eisen, Gold und Nahrung im Auge behalten, was nicht nur zum Erstellen und Trainieren neuer Einheiten sondern auch zu deren dauerhafter Unterhaltung benötigt wird. Armeen brauchen vor allem stündlich Nahrung, um einsatzbereit zu sein. Bei Nahrungsknappheit entfernen sich eure Soldaten schnell unentschuldigt von der Truppe; für eine große Armee braucht man also einen großen Nahrungsvorrat.

Allerdings ist das Schaffen von Ressourcen durch eigene Bemühungen und die Gebäude, die man errichtet hat, nur eine Möglichkeit. Die Spieler können Rohstoffe auch untereinander handeln, insbesondere mit den verbündeten Lords ihrer Liga. Alternativ können sich die Spieler durch Eroberungen nehmen, was sie brauchen, und benachbarte Burgen angreifen und deren Güter und Ressourcen plündern. Außerdem besteht die Möglichkeit, verschiedene unabhängige Siedlungen und Dörfer zu erobern, die in den Ebenen und Wäldern zwischen euch und euren Feinden verstreut sind. Der Angriff auf solche Siedlungen mit Verteidigungseinheiten wird sie auf eure Seite bringen und ihr müsst sie dann mit Verteidigungstruppen unterstützen und sie mindestens für eine Stunde halten, damit dort Ressourcen gesammelt werden können.

Die Spieler können auch Burgbelagerungen über ein spezielles Belagerungs-Feature durchführen. Wird eine belagerte Burg eingenommen, verdienen die Belagerer einen Teil der Eisen- und Goldproduktion und je höher die Ausbaustufe der belagerten Burg, desto größer ist der Prozentsatz der Ressourcen, die man erhält.

Einheiten und Gebäude werden mit der Zeit über das System der Verlorenen Künste zugänglich, eine Art Technikbaum, der den Spielern ermöglicht, neue Technologien und Techniken zu erwerben, die ihr Reich voranbringen. Um diese verloren gegangenen Künste zu erlernen, die einst das Geheimnis der Mystiker und Magier der Antike gewesen sein sollen, müssen die Lords ihre Schreiber und Gelehrten an die Arbeit schicken, die nach einem Gameplay-Tag die Geheimnisse einer der Schriftrollen entschlüsseln, die dann genutzt werden kann, um eine neue Technologie zu erschließen, z.B. neue Gebäude, neue Einheiten oder das Zähmen wilde mythologischer Tiere, die in der Armee zum Einsatz kommen können. Diese Schriftrollen können unter den Spielern gehandelt und auf dem Markt verkauft werden.

Mehr MMO kostenlos oder Kostenlos MMORTS .

Bilder:
Stormfall Age of War Fügen Sie diese Spiel zu Ihren Lieblings-Forum,

kopieren Sie diesen Code und BB-post-it.


Stormfall Age of War Videos

Stormfall First Look Gameplay Commentary


First Look at Game of Emperors


Thirty Kingdoms First Look Gameplay Commentary


Pirates Tides of Fortune First Look Gameplay Commentary


Forge of Empires Modern Era Intro Gameplay Trailer


First Look at Khan Wars X






MMORPG gewinnspiel